Tipps & Tricks “ Wie schöpfe ich mir mein eigenes Papier? Restepapier verwerten

Hallo meine liebe!

Heute habe ich einmal ein ganz anderes Thema für dich.
Heute heißt das Thema:
Tipps & Tricks

Hast du auch auch schon einmal, selber Papier geschöpft, nein?
Dann folge mir doch einfach auf die nächste Seite,
da zeige ich dir wie du das machst.

Als bastler mit Papier, weißt du ja selber wie es ist,
du hast immer etwas an Papierreste über. Was machst du damit?
Diese Antwort möchte ich dir auf meiner Webseite, in einem Video zeigen.
Klick bitte auf das untere Bild, um zum Video – Kanal
Nordseestemplerin – Karin Harms , zu kommen
Die Premiere findet am 27.08.2021, ab 19:30 Uhr, statt.


Was brauchst du alles, um dein eigenes Papier aus
restern zu gestalten.
———————————————————————————
Papierreste
– ein kleinen Wassereimer um die Papierrest einzuweichen und
   mit dem Stabmixer zu zerkleinern.
– einen größeren rechteckigen Behälter, wo das Schöpfsieb gut reinpaßt.
– ein Schöpfsieb ( habe ich bei Amazon gekauft )
– eine stabilde Unterlage z.B. Holzplatte
– verschiedene Tücher, um das Geschöpfte Papier abzulegen.
– eine Ablage wo das Papier trocknen kann
– Gräser, Blüten und Blätter, zum einarbeiten
– Bügeleisen, um das Papier zu glätten.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim nacharbeiten.
Hast du Fragen, dann melde dich gerne bei mir.

                              Für heute möchte ich mich von dir verabschieden,
                           wünsche dir ein schönes kreatives Wochenende, deine Karin


 

2 Gedanken zu „Tipps & Tricks “ Wie schöpfe ich mir mein eigenes Papier? Restepapier verwerten

Kommentare sind geschlossen.